GRICIA

Scroll
N.persone

4

durata preparazione

ZUBEREITUNG

cottura

GRICIA

ZUTATEN

360 g Mezze Maniche (kurze Röhrennudeln), alternativ Rigatoni

200 g Guanciale (luftgetrockneter, ungeräucherter Speck)

100 g Pecorino Romano DOP

Pfefferkörner nach Belieben

ZUBEREITUNG

Wasser im Topf zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und die Nudeln hineingeben.

Guanciale in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Öl anbraten.

Sobald die Speckstreifen knusprig sind, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

Das ausgelassene Fett des Guanciale dient später zum Glattrühren bzw. Montieren der Pasta.

Die „al dente“ gekochten Nudeln zum Guanciale-Fett geben, einen halben Schöpflöffel Kochwasser hinzufügen und glattrühren.

Wenn das Wasser in der Pfanne fast verdampft ist, die Hälfte des knusprigen Guanciale hinzugeben und eine Minute lang montieren, dann den Herd ausschalten und eine Minute ruhen lassen.

In der Zwischenzeit 50 ml lauwarmes Wasser und 50 g Pecorino Romano DOP in ein hohes schmales Gefäß geben und mit einem kleinen Schneebesen oder Stabmixer zu einer sämigen Creme verrühren.

Anschließend die Nudeln mit den restlichen 50 g Pecorino Romano DOP direkt in der Pfanne montieren und auf dem Teller anrichten (sind sie zu dickflüssig, einen EL Kochwasser hinzugeben).

Zum Abschluss die Nudeln mit der Pecorino Romano-Creme übergießen, den restlichen Guanciale hinzufügen und das Gericht mit frisch gemahlenen Pfefferkörnern würzen.

Hinweis: Die Nudeln müssen ruhen, damit die Temperatur sinkt, da das Kasein des Pecorino Romano DOP bei 55 Grad gerinnt und so die Gefahr besteht, dass er verklumpt oder Fäden zieht.

Chef: Rezept von Chefkoch Stefano Bartolucci in Zusammenarbeit mit dem APCI (Berufsverband der italienischen Köche)

TEILEN

Kontakt

Schutzkonsortium für den Käse
Pecorino Romano DOP

Corso Umberto I, 226
08015 Macomer NU
Italia

Für allgemeine Infos:
kontaktieren Sie uns hier

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Schreiben Sie uns, um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten.






    Von der Europäischen Union finanziert. Die geäußerten Ansichten und Meinungen entsprechen jedoch ausschließlich denen des Autors bzw. der Autoren und spiegeln nicht zwingend die der Europäischen Union oder der Bewilligungsbehörde wider. Weder die Europäische Union noch die Bewilligungsbehörde können dafür verantwortlich gemacht werden.